NEUERSCHEINUNGEN 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freunde,

"Wir sind schon eine besondere Generation. Nach einer aufregenden Kindheit im Krieg mit Luftangriffen und Fluchtgeschichten wuchsen wir in ruhigen, fast erstarrten Verhältnissen auf, und als 1968 der nächste Aufreger kam , waren wir schon in Amt und Würden".

Deshalb nennt Enkelin Sophie die Generation ihres Großvaters eine "Zwischengeneration".

 

Der Großvater ist die Hauptperson in meinem neuen Buch

 

wir dazwischen. Roman einer Generation. Düren (Shaker Media) 2021.

ISBN 978-3-95631-825-2

 

Er erzählt in lockeren Episoden aus seinem Leben und dem Leben seiner Familie und versucht, die Erfahrungen seiner Generation in Erinnerung zu halten. Er ist 1934 geboren, wie ich, und es ist klar, dass seine Erfahrungen zum großen Teil auch meine sind. Aber sein Leben verlief doch anders als meines, und das wird natürlich auch für alle anderen Generationsgenossen gelten, die etwa zwischen 1931 und 1938 auf die Welt gekommen sind.

 "Heimliche Gefährten"

Was führt uns? Was verführt uns?
Steuern wir unser Innenleben
- oder steuert es uns?

Drei Menschen hören und sehen, was man nicht hören und sehen kann. Fantasiegeschichten. Zwei von ihnen sind Jugendliche zwischen 13 und 15, einer ist ein Hard-Rock-Fan, Generation Ü70. Alvins heimliche Gefährten machen Metal-Musik und pumpen sich auf zu Autoritäten, flüstern ihm was ein. Julika horcht auf die Rufe aus einer Anderwelt, aber sie weiß, dass es schizophrene Episoden sind. Der alte Mann führt Befehle seiner Frau aus, die verstorben ist. Ihre Lebenswege kreuzen sich für ein paar Monate, zwei verlieben sich, einer wird gerettet und zündet ein Haus an. Die heimlichen Gefährten geben am Ende auf.
 

NEUERSCHEINUNGEN 2020

Alte Zeiten - Neue Zeiten

von

Kim Rylee

 

Seit fast 300 Jahren lebt die Hexe Helena zurückgezogen auf dem Brocken, bis ihre Freundin Klara sie überzeugt, sich auf der Halloween-Parade in Rust zu treffen.

Auf dem Weg dorthin wird Helena unerwartet aus ihrer Zeit gerissen.

ISBN: 978-3-7487-6309-3

Michael Stenzel bietet Ihnen eine Begegnung mit seinen Gedanken zu zeitnahen und zeitlosen Themen und Thesen.
Der Autor bietet den Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, diese Gedanken weiterzuentwickeln, um neue Impulse zu setzen.
Nach seinem großartigen Debüt "Im Palast der Illusionen" beweist Michael Stenzel mit seinem zweiten Buch, einem Mix aus kleinen Lyrik-Stücken und politischer Prosa, dass er sein Pulver als eine der wichtigsten poetischen Stimmen unserer Zeit noch lange nicht verschossen hat.
Michael Stenzel hat von der Geschichte übersehene Alltagshelden ausfindig gemacht und bringt sie seinen Lesern in Erinnerung.
Er überschreitet dabei mit spielerischer Leichtigkeit die Grenzen zwischen Lyrik und Prosa: Kurze, schillernde Gedichte wie die virtuosen "Töne" wechseln sich ab mit ergreifenden Prosa-Miniaturen, die Themen der Politik und Zeitgeschichte mit spitzer Feder aufspießen, zuweilen wie die fabelhafte Parabel "Fregida" die Grenze zur Satire überschreiten und dabei immer am Puls der Zeit sind.
Ein Buch, das Mut macht, den eigenen Horizont zu hinterfragen und selbstständig zu erweitern.

Erschienen bei Book on Demand

ISBN 9783752605716

Mitn Andrea Storm

Titel des 5. Bandes: Sagenhaft böse / Fehnlandverlag

Aus der Reihe der Anthologie: "teilweise tödlich"

ISBN 9783947220502

Im Taschenbuch 12,00 € auch bei Amazon 

 

Meine Kurzgeschichte im 5. Band heißt: 

Im Cockpit mit Urd

Kurze Inhaltsangabe:

 

Sind sie schon einmal im offenen Doppeldecker übers Wattenmeer geflogen? Konnten fühlen, wie der warme Salzwind die Haut berüht. Den Meeresduft atmen und die weißen Flügel der Möwen im Flug von oben betrachten? 

So mein Plan.

Doch Urd, die Wikingergöttin wollte es anders - genau wie die bewaffneten ...

Ach - lesen sie selbst. Ich habe es erlebt.

Das Lächeln der Bathscheba. Die biblische Erzählung vom Ehebruch des Königs David als Geschichte heutiger Menschen: des Unternehmers, seiner Assistentin und ihres Ehemanns auf Dienstreise in Südostasien.

 

Größere Liebe. Von einer Liebe, "die ihr Leben lässt für ihre Freunde". Die Geschichte zweier Frauen im Leben eines Holocaust-Opfers.

 

Manfred. Was wäre, wenn der kleine Manfred Getto und Konzentrationslager überlebt hätte? Drei mögliche Lebensläufe.

 

Der Zeitzeuge. Ein ehemaliger Getto-Insasse trifft den Enkel des Getto-Kommandanten. Ist der Zeitzeuge echt oder in Wirklichkeit ein Täter, der sich in der Opferrolle versteckt?

 

Das Buch ist unter der ISBN 978-3-95631-751-4 im Verlag Shaker Media in Düren erschienen und kostet € 12,90.

​© Verein der Schriftsteller in SH

  • Facebook Clean
  • Twitter Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now